Weinstadt

Weinstadt: Post in Schnait schließt schon am Samstag (19.03.) dauerhaft

StahlSchnait
Das Geschäft der Stahls mit Post, Bäckerei und Lebensmitteln: Noch deutet kaum etwas auf die Schließung hin. © Gaby Schneider

Am Samstag wird die Postfiliale im Schnaiter Lebensmittelgeschäft der Familie Stahl in der Weinstraße zum letzten Mal aufmachen: Danach schließt das Geschäft dauerhaft seine Pforten. Das hat Elfriede Stahl, Mutter des Betreibers, auf Nachfrage bestätigt.

Dass sie das Schnaiter Lebensmittelgeschäft schließen, stehe demnach schon eine ganze Weile fest. Ab Samstag wird der Ort also erst einmal auch keine eigene Postfiliale mehr haben – wie lange, das ist noch unklar.

Stadtverwaltung weiß es auch erst seit kurzem

Doch wieso kommt diese Schließung für die Schnaiter jetzt so überraschend – und wieso wurde das Verschwinden der Post nicht schon längst auch durch die Stadtverwaltung kommuniziert?

Auch die Stadt habe erst vor wenigen Tagen von der anstehenden Schließung erfahren, teilt die Pressestelle der Stadt Weinstadt auf Nachfrage unserer Redaktion mit. Mittlerweile habe es bereits ein Gespräch von Oberbürgermeister Michael Scharmann mit dem Betreiber gegeben.

Zukunft der Post unklar

Wie es nun mit der Post in Schnait weitergehen wird, weiß daher die Stadtverwaltung auch noch nicht. „Wir hoffen selbstverständlich, dass es so bald wie möglichst wieder ein entsprechendes Angebot in Schnait gibt“, so Pressesprecherin Claudia Leihenseder.

Wie das aussehen kann und wo solch ein Angebot entstehen könnte, sei allerdings offen. Die Stadt sucht nun nach einem Nachfolger: Gerne werde man Interessenten und Ideengeber unterstützen.

Wird es ein neues Lebensmittelgeschäft geben? 

Auch, ob Schnait zukünftig wieder noch ein Lebensmittelgeschäft bekommen wird, steht nicht fest. Das hänge ganz stark auch von den Anwohnern ab und davon, wie das vorhandene Angebot auch angenommen werde.

„Die Abstimmung über solch ein Angebot erfolgt dabei immer mit den Füßen“, so Leihenseder. „Heißt: Wenn niemand hingeht zum Einkaufen, kann kein Laden überleben.“

Am Samstag wird die Postfiliale im Schnaiter Lebensmittelgeschäft der Familie Stahl in der Weinstraße zum letzten Mal aufmachen: Danach schließt das Geschäft dauerhaft seine Pforten. Das hat Elfriede Stahl, Mutter des Betreibers, auf Nachfrage bestätigt.

Dass sie das Schnaiter Lebensmittelgeschäft schließen, stehe demnach schon eine ganze Weile fest. Ab Samstag wird der Ort also erst einmal auch keine eigene Postfiliale mehr haben – wie lange, das ist noch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper