Weinstadt

Weinstadt rüstet digital auf: Schulen bekommen Display-Tafeln

Digitale Tafel
Andere Städte sind schon weiter: In Schorndorf hat die Stadtverwaltung die Gottlieb-Daimler-Realschule schon im vergangenen Sommer mit modernster Medientechnik, auch Display-Tafeln, ausgestattet. © ZVW/Gabriel Habermann

„Tageslichtprojektoren sind bei manchen Schulen noch immer hoch im Kurs!“ – das sagt Oliver Kämmer, der in Weinstadt neuerdings die Digitalisierung vorantreiben soll. Er hat viel zu tun: In der Grundschule Strümpfelbach zum Beispiel gibt es noch überhaupt keine digitale Präsentationstechnik. Auch an der Vollmarschule und der Reinhold-Nägele-Realschule, wo die kurzzeitig gefeierten „Whiteboards“ nicht hielten, was sie versprachen, ist der Bedarf groß.

Diese drei Schulen sind dann auch

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion