Weinstadt

Weiter Widerstand gegen neue Wohnhäuser in Weinstadt

Unterschriften
Protest gegen die Pläne der Stadt: Rund 200 Unterschriften haben Anwohner des Großheppacher Gebiets „In den Hauern“ gegen die Bebauung eines Grundstücks der Stadtwerke gesammelt. Die Verwaltung kam den Bürgern entgegen – und verzichtete auf Geschosswohnungsbau. © ALEXANDRA PALMIZI

Geschosswohnungsbau haben die Anwohner des künftigen Weinstädter Wohngebiets „In den Hauern“ bereits erfolgreich verhindert – doch mancher Bürger hat auch mit den geplanten zwei Doppelhäusern ein Problem. Obwohl es nur um insgesamt vier Doppelhaushälften mit jeweils 158 Quadratmetern Wohnfläche sowie Carport geht und damit weitaus weniger Menschen auf dem Grundstück der Weinstädter Stadtwerke leben würden als beim Geschosswohnungsbau, regt sich Widerstand.

Bedroht die Bebauung den

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar