Weinstadt

Wieso hat sich der Heppach in Weinstadt weiß gefärbt?

Heppach
Weiße Flüssigkeit im Heppach: Ein Leser, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen will, hat uns das Bild zukommen lassen. Es wurde am 18. Mai am frühen Abend an der Brücke im Großheppacher Ginsterweg aufgenommen. © Privat

Eine weiße Flüssigkeit hat am Montagabend in Großheppach den Heppach verunreinigt. Das bestätigen Polizei und Feuerwehr auf Nachfrage unserer Zeitung, nachdem uns am Dienstag ein Anwohner informierte. Die Feuerwehr hat mehrere Tausend Liter Wasser einleiten müssen, um das Gewässer wieder zu säubern. Nach Polizeiangaben kam das Ganze heraus, weil ein Passant eine Polizeistreife ansprach.

„Das gibt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige und eine Mitteilung an die Wasserbehörde“, sagt ein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich