Weinstadt

Wieso werden in Weinstadt alle Ortsschilder ausgetauscht?

Ortsschilder Weinstadt
Die alten Weinstädter Ortsschilder sind versteigert worden. © Alexandra Palmizi/ Montage Joachim Mogck

Künftig kann jeder, der nach Weinstadt kommt, auf den ersten Blick ihre Bedeutung innerhalb des Rems-Murr-Kreises erkennen: „Große Kreisstadt“ wird dann nämlich auf den gelben Ortsschildern stehen. Diesen Status hat Weinstadt mit seinen heute 27 000 Einwohnern zwar schon seit 1979 – doch auf den Schildern ist das bislang nicht zu lesen.

Das soll sich bald ändern. Alle aktuellen Ortsschilder im Stadtgebiet, in den Weilern und Siedlungen sollen durch neugestaltete Schilder ersetzt

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion