Weinstadt

Windböen werfen Bäume am Schönbühl um: Feuerwehr Weinstadt muss ausrücken (7.4.)

Weinstadt-Beutelsbach: Mehrere Baeume versperren die Strasse zum Schoenbuehl
Die Feuerwehr musste in Beutelsbach auf der Straße Richtung Schönbühl umgestürzte Bäume beseitigen. © SDMG / Kohls

Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt wurde am frühen Donnerstagabend (07.04.) zu mehreren umgestürzten Bäumen in die Schönbühlstraße alarmiert.

Bäume mit Hilfe eines Traktors beseitigt

Der Alarm ging laut Feuerwehrpressesprecher Tim Maier um 17.54 Uhr ein. Infolge starker Windböen waren demnach mehrere Bäume auf die Verbindungsstraße zwischen Beutelsbach und dem Schönbühl gestürzt. Diese wurden von der Feuerwehr mithilfe eines Traktors beiseitegezogen und mit Motorsägen zersägt.

Die Feuerwehr Weinstadt war mit zwei Einsatzfahrzeugen und 18 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Die Freiwillige Feuerwehr Weinstadt wurde am frühen Donnerstagabend (07.04.) zu mehreren umgestürzten Bäumen in die Schönbühlstraße alarmiert.

Bäume mit Hilfe eines Traktors beseitigt

Der Alarm ging laut Feuerwehrpressesprecher Tim Maier um 17.54 Uhr ein. Infolge starker Windböen waren demnach mehrere Bäume auf die Verbindungsstraße zwischen Beutelsbach und dem Schönbühl gestürzt. Diese wurden von der Feuerwehr mithilfe eines Traktors beiseitegezogen und mit

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper