Weinstadt

Zusätzliches Stockwerk aus Holz: Bauarbeiten am Luitgardheim in Beutelsbach schreiten voran

Modellprojekt Luitgardheim
Eine Baustelle, auf der Menschen wohnen: Das Luitgardheim wird im Betrieb modernisiert, aufgestockt und neu eingekleidet. © Alexandra Palmizi

Die Bauarbeiten am Luitgardheim in Beutelsbach schreiten weiter voran. Das zusätzliche Stockwerk aus Holz ist dem Gebäude aus dem Jahr 1971 mittlerweile aufgesetzt worden, aktuell werden die bestehenden Zimmer renoviert. Wenn das Sieben-Millionen-Projekt zum Jahresende abgeschlossen ist, soll das Luitgardheim ein Musterbeispiel für ein nachhaltiges, energieeffizientes Pflegeheim sein. Warum das nicht selbstverständlich ist, erklärt der Geschäftsführer des Trägers „Dienste für Menschen“

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich