Welzheim

34,2 Millionen Euro: In Welzheim wird kräftig investiert

d85edeff-d92d-45c9-a602-a156518618a0.jpg_0
Haben angesichts der guten Finanzlage allen Grund zum Strahlen: Kämmerer Wolfgang Schray (links) und Bürgermeister Thomas Bernlöhr. Foto: Stütz © ZVW/Rainer Stütz

Welzheim.
Die Stadt Welzheim kann weiterhin aus dem Vollen schöpfen. Von 2020 bis 2023 werden 34,2 Millionen Euro investiert, und das, ohne neue Kredite aufnehmen zu müssen. Bürgermeister Thomas Bernlöhr und Kämmerer Wolfgang Schray nannten im Pressegespräch die Schwerpunkte: Wohnungsbau, Gewerbeansiedlung und Sanierung öffentlicher Gebäude. Auch die Stadtkernsanierung mit dem Umzug der Mediathek vom Kirchplatz an den Feuersee steht auf der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar