Welzheim

Bürgerinitiative will Mobilfunk-Mast in Welzheim verhindern

Elektrosmog im Mobilfunk
Symbolbild. © Alexandra Palmizi

Der im Stadtteil Breitenfürst geplante Mobilfunkmast sorgt in Welzheim weiter für Kontroversen. Zum einen gibt es eine Online-Petition, die sich dafür ausspricht, dass Welzheim „nicht abgehängt“ wird, die, Stand Freitag, von 150 Personen unterschrieben wurde. Zum anderen eine anonyme Bürgerinitiative, die sich „Wir sind gegen den Bau eines Mobilfunkmastes in Breitenfürst“ nennt.

416 Unterschriften gegen den Mast gesammelt

Diese berichtet, dass dem Gemeinderat und der Stadt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar