Welzheim

Christen, Muslime und Aleviten feiern gemeinsam Nikolaustag in Welzheim

friedensgebet nikolaus
Regionalbischöfin Gabriele Arnold (rechts) und die Präsidentin der Synode Sabine Foth waren zu Gast beim Friedensgebet. © privat

Es ist Nikolaustag. Erinnerung an einen Mann in der heutigen Türkei. Vor Jahrhunderten rettete er eine Stadt vor dem Hungertod und schenkte jungen Frauen Gold, damit sie frei und selbstbestimmt leben können.

Brot und das Gold des Kerzenscheins waren Motive der Adventsfeier des Friedensgebets in der Welzheimer Sankt-Gallus-Kirche. Schon vor dem Gotteshaus führten Lichter in das Innerste der Kirche. Die Bankreihen waren ebenfalls mit Kerzen geschmückt. Alles erstrahlte

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion