Welzheim

Corona: Was macht Sorge, was Hoffnung? Ein Pfarrer richtet den Blick auf die Pandemie

PfarrerRometsch
Pfarrer Markus Rometsch. Archivbild: Schneider © Gaby Schneider

Corona-Ampeln, Verordnungen, Verschärfungen, Neuinfektionen: Wer sich zu den neuesten Entwicklungen zum Covid-19-Virus einliest, findet reichlich Lektüre. Die Zahl der Neuinfektionen steigt stark an. Das wirkt sich auf alle Lebensbereiche, auch auf die Kirchen, aus. Was macht Sorge, was Hoffnung? Darüber hat unsere Zeitung mit Markus Rometsch, Pfarrer in der katholischen Seelsorgeeinheit Rudersberg-Welzheim, gesprochen und dabei insbesondere den Blick auf Welzheim gerichtet.

Viele

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar