Welzheim

Eine kulinarische Herbstreise im Welzheimer Wald: Sechs Geheimtipps mit regionalen Produkten

kartoffeln herbstreise01
Michael Bühler hat im Hellershof über 15 verschiedene Kartoffelsorten im Angebot. © Markus Metzger

Es sind oft im Urlaub die Geheimtipps, die für sehr viel Freude sorgen. Sei es der einsame Strand mit blauem Meer zum Entspannen, oder das leckere landestypische Essen, das man im Touristengebiet nicht erhält. Aber auch zwischen Welzheim, Alfdorf und Kaisersbach gibt es einige Geheimtipps, um vor allem sehr leckeres und frisches Essen auf dem heimatlichen Tisch genießen zu können.

Der ZVW hat sich auf die Suche gemacht und sechs Tipps für den Welzheimer Wald zusammengeschrieben. Wer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich