Welzheim

Gastronomie in Welzheim: Das Schlimmste ist der Personalmangel

CoronaLammWelzheim
Heiko Eisenmann vom Welzheimer Gasthaus Lamm. © Gaby Schneider

Die Gäste kommen geimpft, genesen oder negativ getestet, sind dankbar und glücklich, wieder unter Leute gehen zu können. Der Personalmangel nagt an Gastronomen und erzwingt teils verkürzte Öffnungszeiten. Und dann war da noch der eher biergartenfeindliche Sommer. Ein Stimmungsquerschnitt durch die Gastronomie.

Bisher keine Stornierungen

Die Besucher strömen wieder ins Lamm nach Welzheim. Keine Stornierungen bis jetzt auch für die Zeit nach der Terrassensaison. Auch infolge

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion