Welzheim

Katholische Kirchengemeinde Christus König Welzheim verzeichnet ebenfalls weniger Spenden in Kollekten

PfarrerRometsch
Markus Rometsch ist Pfarrer in der katholischen Kirchengemeinde Christus König in Welzheim. © Gaby Schneider

Die Weihnachtskollekte ist für Menschen in Südamerika vorgesehen, die Kollekte am Palmsonntag zum Beispiel für Menschen in Israel: Auch in der katholischen Kirchengemeinde verhält es sich so, dass beim Thema Kollekten etwas in der Gemeinde behalten wird, der kleinere Teil ist's, vieles aber vom Bischof vorgesehen ist, um weltweit zu teilen. Denn darum geht es: „Der Sinn ist das urchristliche Mit-anderen-Teilen“, erklärt Markus Rometsch. „Jeder, der etwas hat, teilt mit anderen, die nichts

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich