Welzheim

Lichterfest und Laternenumzug

1/49
Lichterfest - Bild 16_0
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
2/49
Lichterfest - Bild 13_1
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
3/49
Lichterfest - Bild 12_2
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
4/49
Lichterfest - Bild 03_3
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
5/49
Lichterfest - Bild 01_4
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
6/49
Lichterfest - Bild 02_5
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
7/49
Lichterfest - Bild 04_6
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
8/49
Lichterfest - Bild 05_7
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
9/49
Lichterfest - Bild 06_8
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
10/49
Lichterfest - Bild 07_9
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
11/49
Lichterfest - Bild 08_10
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
12/49
Lichterfest - Bild 09_11
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
13/49
Lichterfest - Bild 10_12
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
14/49
Lichterfest - Bild 11_13
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
15/49
Lichterfest - Bild 14_14
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
16/49
Lichterfest - Bild 15_15
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
17/49
Lichterfest - Bild 17_16
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
18/49
Lichterfest - Bild 18_17
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
19/49
Lichterfest - Bild 19_18
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
20/49
Lichterfest - Bild 20_19
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
21/49
Lichterfest - Bild 21_20
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
22/49
Lichterfest - Bild 22_21
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
23/49
Lichterfest - Bild 23_22
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
24/49
Lichterfest - Bild 24_23
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
25/49
Lichterfest - Bild 25_24
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
26/49
Lichterfest - Bild 26_25
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
27/49
Lichterfest - Bild 27_26
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
28/49
Lichterfest - Bild 28_27
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
29/49
Lichterfest - Bild 29_28
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
30/49
Lichterfest - Bild 30_29
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
31/49
Lichterfest - Bild 31_30
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
32/49
Lichterfest - Bild 32_31
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
33/49
Lichterfest - Bild 33_32
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
34/49
Lichterfest - Bild 34_33
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
35/49
Lichterfest - Bild 35_34
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
36/49
Lichterfest - Bild 36_35
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
37/49
Lichterfest - Bild 37_36
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
38/49
Lichterfest - Bild 38_37
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
39/49
Lichterfest - Bild 39_38
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
40/49
Lichterfest - Bild 40_39
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
41/49
Lichterfest - Bild 41_40
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
42/49
Lichterfest - Bild 42_41
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
43/49
Lichterfest - Bild 43_42
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
44/49
Lichterfest - Bild 44_43
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
45/49
Lichterfest - Bild 45_44
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
46/49
Lichterfest - Bild 46_45
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
47/49
Lichterfest - Bild 47_46
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
48/49
Lichterfest - Bild 48_47
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin
49/49
Lichterfest - Bild 49_48
Fast wie ein Weihnachtsmarkt ist der Lichtermarkt in Alfdorf. © Benjamin Beytekin

Alfdorf. Die Stimmung hätte nicht besser sein können: in den offenen Läden und im Ortskern selbst. Fackeln, Schwedenfeuer und Kerzen machten dem Namen der Veranstaltung alle Ehre. „Sehr zufrieden“, zeigte sich Eva Tschirren-Necker, Chefin des Gewerbe- und Handelsvereins Alfdorf, angesichts der gut gelaunten Menschenmasse, die sich im Alfdorfer Ortskern tummelte.

Egal, ob auf dem Marktplatz, bei der Dorflinde oder auch zwischen altem und neuem Rathausbereich, allerorten gab’s am Samstag Gespräche, es wurde geschlemmt und gelacht und getratscht. In den Läden, die zur abendlichen Stunde geöffnet hatten, dasselbe Bild. Hinzu kam, dass sich die Ladenbesitzer einiges einfallen ließen. So sah man den Nachwuchs beispielsweise in der Backstube stehen und emsig Brezeln herstellen.

Bürgermeister begeistert über Entwicklung

„Vor acht Jahren wurde mit neun Ständen angefangen. Jetzt sind es rund 50“, beschrieb Bürgermeister Michael Segan begeistert die Entwicklung. Drehte sich um und ging zu St. Martin, alias Oscar Köngeter, der mit Pferd Clara die vielen Kinder beim Laternenumzug begleitete. Der Umzug verzögerte sich allerdings, denn der Feuerkünstler auf dem Platz vor dem alten Rathaus hatte die Gäste so in seinem Bann, dass er die Uhrzeit vergaß. Aber schließlich konnte sich der kleine Laternenumzug doch noch in Bewegung setzen in Richtung Alte Halle. Bürgermeister Segan selbst teilte sich mit St. Martin den Mantel. Und für die Kinder gab’s zum Abschluss die beliebten Martiniwecken.

Ein Einkaufserlebnis mit Leckereien und tollem Ambiente

Bummeln und Einkaufen konnte man in den offenen Läden in aller Gemütlichkeit. Schuhe oder Dekoratives, Spielwaren und Advents-Floristik waren im Fokus. Die Ladenbesitzer hatten ihrerseits mit Leckereien, Sekt und tollem Ambiente dafür gesorgt, dass der Einkauf wirklich zum Erlebnis wurde.

1000 Thüringer und passendes Bier

Völkerverständigung kann auch über den Magen gehen. Dies zeigte sich an den beiden Ständen der Freunde aus dem thüringischen Reinstädt. Sie hatten insgesamt 1000 Thüringer und dazu passendes Bier mit im Gepäck. Dazu noch 500 eingeschweißte Würstchen. Hierbei handelte es sich um Vorbestellungen, meist von Vereinen aus Alfdorf. Den Umstand, dass der Gesangverein Reinstädt kommendes Jahr genauso 160. Geburtstag feiert wie der Männergesangverein Alfdorf wurde gemeinsam am Wochenende noch gefeiert.

Und als sich eine Besucherin aus Thüringen am Stand bei den Vorbereitungen heftig in den Finger schnitt, wurde sie von Bürgermeister Michael Segan höchstpersönlich kurzerhand ins Stauferklinikum nach Mutlangen gefahren. Dort wurde die Wunde genäht und versorgt – und wenig später fand man die Dame wieder am Stand der Thüringer.

Für jeden etwas dabei

Der Lichtermarkt begeisterte neben der Atmosphäre und der Kulinarik auch mit seinem Programm. Für alle Generationen wurde an den rund 50 Ständen etwas bereitgehalten. Echte Hingucker waren Alfdorfer Frauen aus dem Bauchtanzkurs der Volkshochschule bei ihrem Auftritt. Bereits als sie sich im Rathaus für ihren Auftritt umzogen, hatten viele Besucher sie im Blick. In ihren weißen, wallenden Kostümen, ausgestattet mit Lichtern, sahen sie aus wie Wintergöttinnen.

Die beiden Märchenvorlesungen und die Bilderausstellung im Rathaus sorgten dafür, dass man sich dort nicht nur an den ausgestellten Objekten – Tierporträts – erfreuen, sondern auch ein wenig aufwärmen konnte. Denn die Witterung war zwar trocken, aber auch der Jahreszeit entsprechend kalt.


1000 Thüringer

Insgesamt 35 Gäste aus der thüringischen Partnergemeinde Reinstädt sind nach Alfdorf zum Lichterfest gekommen. Mit im Gepäck hatten sie 1000 leckere Thüringer Würstchen und zusätzlich noch 500 vorbestellte, eingeschweißte Würstchen.

Am 8. Lichterfest konnten sich die vielen Besucher nicht nur über rund 50 Stände und offene Läden freuen, sondern es wurde auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Märchenstunde, Bauchtanz mit eingebauten LED-Lichtern im Kostüm, Feuerzauber und vielem mehr geboten. Oscar Köngeter agierte auf seinem Pferd Clara als St. Martin beim Laternenumzug.