Welzheim

„Niemand wird allein gelassen“

1/2
Bernlöhr
Unmut über ausbleibende Impfdosen ist verständlich, findet Bernlöhr. © Alexandra Palmizi
2/2
Covid Impfung
Die Impfung ist der Hoffnungsschimmer in der Corona-Krise. © Gabriel Habermann

„Die Covid-19-Pandemie“, so Bürgermeister Thomas Bernlöhr im Gespräch mit der Welzheimer Zeitung, „nimmt keine Rücksicht auf unseren langen Atem, nicht auf unseren Durchhaltewillen, nicht auf unsere Ausdauer und auch nicht auf unsere Bereitschaft, sich mit ihr auseinanderzusetzen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als sie miteinander durchzustehen und das Beste aus der Situation zu machen, die wir sowieso nicht ändern können.“ Vor der Herausforderung, durchzuhalten, so das Welzheimer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich