Welzheim

Thea und Gerhard Schulz feiern Diamantene Hochzeit in Alfdorf

Diamante Schulz
Gerhard und Thea Schulz. © privat

Thea und Gerhard Schulz, die im Seniorenzentrum Haubenwasen in Pfahlbronn leben, feiern am Mittwoch, 12. Mai, zusammen ihre Diamantene Hochzeit. Die beiden sind in Alfdorf seit Jahrzehnten verwurzelt und hatten am 12. Mai 1961 standesamtlich, einen Tag später kirchlich, in Alfdorf geheiratet.

Thea Schulz, geboren am 3. April 1935 in der Familie Uhlmann in Alfdorf, und Gerhard Schulz, geboren am 22. Mai 1935 in der Familie Schulz in Höldis, hatten sich beim Tanzen im Albverein kennengelernt. Mittlerweile hat das Ehepaar drei Töchter, einen Sohn, fünf Enkel und einen Urenkel. 2011 wurde die Goldene Hochzeit mit einem großen Familienfest gefeiert. Im Jahr 2021, bei der Diamantenen Hochzeit, muss die Party aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Bekannt ist die Familie Schulz in Alfdorf auch durch ihre Nebenerwerbslandwirtschaft mit Kühen, Schweinen, Hühnern und vielem mehr. Vor mehr als 30 Jahren wurde aus der Landwirtschaft dann eine Gärtnerei, die der Sohn aufbaute. Auch in den Alfdorfer Vereinen waren Thea und Gerhard Schulz immer aktiv, unter anderem bei den Landfrauen, im Albverein, Schützenverein oder der Freiwilligen Feuerwehr. Die Familie steht aber immer im Mittelpunkt.

Seit November 2020 lebt das Ehepaar nun gemeinsam im Haubenwasen. Ein Höhepunkt ihres Alltags ist das Lesen der Welzheimer Zeitung während und nach dem Frühstück. Im Haubenwasen fühlen sich beide sehr wohl.

Thea und Gerhard Schulz, die im Seniorenzentrum Haubenwasen in Pfahlbronn leben, feiern am Mittwoch, 12. Mai, zusammen ihre Diamantene Hochzeit. Die beiden sind in Alfdorf seit Jahrzehnten verwurzelt und hatten am 12. Mai 1961 standesamtlich, einen Tag später kirchlich, in Alfdorf geheiratet.

Thea Schulz, geboren am 3. April 1935 in der Familie Uhlmann in Alfdorf, und Gerhard Schulz, geboren am 22. Mai 1935 in der Familie Schulz in Höldis, hatten sich beim Tanzen im Albverein

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper