Welzheim

Welzheim: Schwäbische Waldbahn ohne Dampf

Whisky-Train
Da geht einem das Herz auf: Die Schwäbische Waldbahn unter Dampf. © Gabriel Habermann

Die Whiskyfahrt im letzten Jahr kurz vor dem zweiten Lockdown war ein Renner und durfte trotz Corona noch durchgeführt werden. Doch bald danach war Schluss. Auch die Betreiber der Schwäbischen Waldbahn stöhnen unter den Coronavorschriften und hoffen bei der Vorbereitung auf die neue Saison auf weitere Lockerungen. Denn ein historischer Zug ohne Dampf dämpft die Stimmung beträchtlich.

Im vergangenen Jahr wurden Verluste eingefahren

Bert Hellwig, Zweiter Vorsitzender des

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion