Welzheim

Wie war es beim 36. Welzheimer Triathlon?

1/3
TriaWE21D
Zeitversetzte Starts: Während die zweite Startgruppe gerade losschwimmt, warten die restlichen Athleten im Hintergrund auf ihren Aufruf. © Ralph Steinemann Pressefoto
2/3
TriaWE21I
Nach der Fahrradstrecke wartete ein Sieben-Kilometer-Lauf. © Ralph Steinemann Pressefoto
3/3
TriaWE21F
Vom Wasser des Aichstruter Stausees ging es direkt weiter in die Wechselzone aufs Fahrrad. © Ralph Steinemann Pressefoto

Bestes Wetter, schwitzende Athleten und zahlreiche begeisterte Zuschauer. Der 36. Welzheimer Triathlon war nicht nur einer der ersten offiziellen Wettkämpfe nach den Öffnungen in der Corona-Pandemie, sondern auch ein rundum erfolgreiches Event, wie Veranstalter Jochen Schultheiß am Samstag mitteilt. Die Freude bei den Athleten, endlich wieder an einem richtigen Sport-Event teilnehmen zu können, war riesig.

Abstandsregeln machen auch vor dem Triathlon keinen Halt

Bereits am

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich