Winnenden

1000 Besucher beim Osterfeuer

1/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 58_0
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
2/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 23_1
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
3/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 21_2
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
4/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 18_3
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
5/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 17_4
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
6/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 22_5
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
7/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 16_6
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
8/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 52_7
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
9/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 15_8
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
10/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 06_9
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
11/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 14_10
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
12/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 13_11
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
13/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 53_12
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
14/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 12_13
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
15/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 01_14
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
16/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 11_15
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
17/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 10_16
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
18/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 09_17
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
19/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 57_18
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
20/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 08_19
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
21/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 07_20
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
22/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 05_21
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
23/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 55_22
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
24/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 04_23
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
25/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 03_24
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
26/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 02_25
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
27/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 56_26
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
28/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 54_27
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
29/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 51_28
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
30/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 49_29
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
31/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 48_30
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
32/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 47_31
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
33/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 46_32
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
34/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 45_33
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
35/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 44_34
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
36/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 43_35
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
37/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 42_36
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
38/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 41_37
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
39/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 40_38
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
40/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 39_39
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
41/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 38_40
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
42/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 37_41
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
43/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 36_42
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
44/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 35_43
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
45/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 34_44
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
46/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 33_45
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
47/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 32_46
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
48/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 31_47
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
49/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 30_48
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
50/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 29_49
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
51/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 28_50
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
52/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 27_51
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
53/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 26_52
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
54/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 25_53
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
55/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 24_54
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
56/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 20_55
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
57/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 19_56
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin
58/58
1000 Besucher beim Osterfeuer - Bild 50_57
Publikumsmagnet Osterfeuer in Berglen. © Benjamin Beytekin

Berglen. Schon am Rettersburger Ortseingang beginnt die Schlange parkender Auto, darunter Kennzeichen aus den Kreisen Esslingen und Böblingen, also wohl auch Besucher des Osterfeuers der Eintracht.

Tatsächlich, je näher das Vereinsheim rückt, umso schwieriger wird das Durchkommen. Eine rund 1000-köpfige Völkerwanderung zum Spektakel. Das Wetter ist das A und O bei dieser Veranstaltung, es entscheidet, ob’s ein Event wird oder ein Flop.

Blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen

Petrus hat am Ostersamstagabend offenbar sehr gute Laune. Trocken, blauer Himmel und noch einigermaßen frühlingshafte Temperaturen. Diese Witterung lockt die Massen, auch von weither, an. Direkt am Vereinsheim, in der Ebene unterhalb des Wegs gen Linsenhof, stehen die Leute dicht an dicht, lange bevor es wirklich losgeht. Eine Handvoll Holzöfen verbreiten wohlige Wärme. Lange Schlangen an den beiden Versorgungsständen. Bald wird das Gyros, in Berglen mit Lammfleisch, aus sein.

Am Hang haben sich eher die Genießer versammelt, die Eingeweihten, die wissen, was nachher, wenn das Feuer erst so richtig Fahrt aufnimmt, passieren wird. Einige haben sich Gartenstühle mitgebracht, einige lagern entspannt auf Decken. Logenplätze open air. Die Kinder toben den Streuobsthügel rauf und runter. Viele Familien, aber auch Partyvolk, das nachher weiterziehen wird, und Ältere, die hinterher daheim zufrieden sagen werden „Schön war’s“.

Die „Sixtysevener“ heizen ein mit „Take me Home, Country Roads“

Eine Neuheit ist die Live-Musik. Die „Sixtysevener“, die so heißen, weil sie alle dieses „Baujahr“ haben, spielen Partymusik ihrer Generation, die gut zur entspannten Stimmung passt. John Denvers „Take me Home, Country Roads“ erklingt, das passt zum rustikalen Ambiente.

Mächtig, imposant der Berg auf der Wiese neben dem Vereinsheim. Zehn Meter hoch, zehn Meter reichen für den Durchmesser sicher nicht, Hunderte von Paletten aufgestapelt, immer wieder schweift der Blick dorthin, hypnotisch angezogen, wie ein Götze thront das hölzerne Bauwerk, das dem Untergang geweiht ist, der überhaupt seinen Sinn ausmacht. Endlich legt die Kindertanzgruppe der Eintracht los, die Ouvertüre, untrügliches Zeichen dafür, dass das Warten auf den Hauptact nicht mehr lange dauert. Der Nachwuchs bekommt die Fackeln in die Hände, schreitet, behütet von Helfern, zur Tat.

Punkt halb neun ist es so weit. An einem Dutzend Stellen wird das Feuer entzündet, aus den Lautsprechern erklingt „From Heaven to Earth“, die Hymne von Barclay James Harvest. Was Passenderes kann es kaum geben. Der Holzhügel entzündet sich im Vergleich zu kälteren und vor allem nasseren Vorjahren schnell. Rasant breitet sich das Feuer in seinem Inneren aus. Bald stieben Funken in den Himmel und wenig später züngeln Flammen zu ihm hoch, die doppelt so hoch sind wie der Palettenhaufen darunter. Auch der Wind spielt mit, weht nicht in Richtung der Besucher. Es passt an diesem Abend eben alles.

 Die Feuerwehr, die wie immer Wache hält, fängt zügig an, die benachbarten Bäume am Bach, aus dem sie das Wasser pumpt, zu bespritzen. Das gewaltige Feuer darf auf keinen Fall einen Ansatzpunkt finden, sich in der Umgebung weiter zu entzünden. Die Besucher sind gebannt von dem lodernden Anblick. Die Vordersten weichen aber bereits zurück. Jede Minute um einen Meter. Die Hitzewelle breitet sich aus. Nicht auszumalen, wenn dieser riesige Feuerhaufen sich in Bewegung setzen, zur Walze werden würde. Das ganze Gelände ist vom Widerschein erleuchtet. Rundum glücklich glänzende Gesichter.


31. Osterfeuer

Es war das mittlerweile 31. von der Eintracht Rettersburg veranstaltete Osterfeuer.

Der Brauch des Osterfeuers ist germanisch-heidnischen Ursprungs.

Zum Beginn der Liturgie der Osternacht in der katholischen Kirche wird ein kleines Feuer entfacht. Nachdem sich die Gemeinde um das Osterfeuer versammelt hat, entzündet der Priester die Osterkerze, die nach der Weihe als Licht in die dunkle Kirche getragen wird. Die brennende Kerze versinnbildlicht Christus als Licht der Welt.