Winnenden

Akku defekt: Wohnungsbrand in Birkmannsweiler

Brand in einer Wohnung durch einen Handstaubsaugerakku, Hauptstr., Winnenden-Birkmannsweiler, 07.06.2021.
Früh alarmiert und früh eingetroffen: Die Feuerwehr konnte bei einem Wohnungsbrand in Birkmannsweiler Schlimmeres verhindern. © Benjamin Beytekin

Schnell gelöscht war ein Wohnungsbrand am Montag um 11 Uhr, denn ein Nachbar in dem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße 103 in Birkmannsweiler hatte Brandmelder piepsen gehört, Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Bewohner selbst war zur Brandzeit außer Haus.

Als die Rettungskräfte unter Leitung von Michael Pflüger ankamen, sahen sie Rauch aus einem Wohnungsfenster und aus dem Treppenhaus quellen. Mit einem Löschrohr gingen sie übers Treppenhaus gegen den Brand vor, löschten das Feuer in der total verrauchten Wohnung und entdeckten den durchgeschmorten Staubsauger-Akku und eine noch lebende schwarze Katze, die sie retteten.

Der Akkustaubsauger war ans Ladegerät angeschlossen, der Akku muss vor oder während des Brands aus dem Staubsauger herausgefallen sein und hatte bereits den Laminatboden angesengt, als die Feuerwehr dank der Brandmelder früh in die Wohnung kam. „Es war wie so oft, wenn Kunststoff brennt“, sagt Einsatzleiter Michael Pflüger, „der Rauch hinterließ den größeren Schaden als das Feuer.“ Wahrscheinlich müsse die ganze Wohnung brandsaniert werden, weil alle Wände verrußt seien. Die Winnender Feuerwehr war mit 35 Rettungskräften und allen drei Abteilungen im Einsatz, dazu kamen Polizei und Rotes Kreuz.

Schnell gelöscht war ein Wohnungsbrand am Montag um 11 Uhr, denn ein Nachbar in dem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße 103 in Birkmannsweiler hatte Brandmelder piepsen gehört, Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Bewohner selbst war zur Brandzeit außer Haus.

Als die Rettungskräfte unter Leitung von Michael Pflüger ankamen, sahen sie Rauch aus einem Wohnungsfenster und aus dem Treppenhaus quellen. Mit einem Löschrohr gingen sie übers Treppenhaus gegen den Brand vor, löschten

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper