Winnenden

Beschwerden über Walli-Treff: Stadt zieht Konsequenzen

Wallis_Neu_0
Der Walli-Treff (Foto vom 24. Dezember 2018) soll dieses Jahr so abgeschrankt werden, dass der Zugang zu den Geschäften Kreh und Rebecca frei ist. © Ramona Adolf

Winnenden.
Einst war „das Walli“ eine Gastwirtschaft mit, dann ohne Bäckerei. Und ein über Generationen beliebter Schülertreff. Die Kult-Kneipe war auch an Heiligabend die zentrale Anlaufstelle für die ehemaligen Schüler, die an Weihnachten Eltern und Verwandte besuchen und sich an ihre Jugend erinnern. Hier trifft man sich also seit 30, 40 Jahren am 24. Dezember mittags zwischen 11 und 13 Uhr, nach den letzten Einkäufen, auf ein Glas Sekt, einen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich