Winnenden

Bio-Bäcker Weber eröffnet neuen Laden und erlebt am ersten Morgen einen Supergau

Bäckerei Weber
Die Bio-Bäckerei Weber befindet jetzt sich eine Haustür weiter, neben dem alten Laden im neuen Geschäft an der Ringstraße in Winnenden. © ALEXANDRA PALMIZI

Alles war bestens vorbereitet und exakt im Zeitplan. Die Bio-Bäckerei Weber öffnete wie angekündigt am 1. Dezember ihre Türen zum neuen Laden mit Café. Doch dann das. Von „Supergau“ spricht Geschäftsführer Klaus Späth, von einem "Albtraum für jeden Bäcker". Er meint damit nicht die Schließung des neuen Cafés, die war ja coronabedingt längst absehbar und sozusagen von der Politik angekündigt. Nein, der Grund kam urplötzlich und mitten in der Nacht, als die Teige geknetet und die Brezeln

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich