Winnenden

Containerbrand auf der Mülldeponie Winnenden am Samstagabend (02.10.)

30 m³ Restmüllcontainer in Flammen, Deponie Eichholz, Winnenden, 02.10.2021.
Die Freiwillige Feuerwehr Winnenden war vor Ort, um das Feuer im Container zu löschen. © Benjamin Beytekin

Am Samstagabend (02.10.) ist es auf der Mülldeponie Winnenden "Eichholz" zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz gekommen. Der Grund: Ein Container auf dem Gelände der Deponie stand in Flammen.

Feuerwehr und Polizei rücken aus

Laut einer Sprecherin des Polizeipräsidium Aalen meldeten Zeugen gegen 19.30 Uhr ein Feuer auf dem Deponiegelände. Daraufhin rückte die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Winnenden zu dem Brand aus. Es waren 30 Einsatzkräfte, vier Löschfahrzeuge und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich