Winnenden

Das neue Gerberviertel in Winnenden wächst weiter bis zur Mühltorstraße

Neues Baugebiet
Das Jugendhaus (links) bleibt stehen, aber die beiden alten Häusle werden einem Neubau weichen. © ALEXANDRA PALMIZI

Die Firma Projektbau Pfleiderer hat viel vor im Gebiet zwischen Gerberstraße und Buchenbach. Das beliebte und ganz schnell bewohnte Projekt Gerberviertel soll auf breiter Fläche erweitert werden in Richtung Mühltorstraße. Einige Altgebäude sollen schon in diesem Frühjahr abgerissen werden, später auch die alten, brüchigen Wohnhäuser direkt an der Mühltorstraße, und an ihrer Stelle sollen sieben Gebäude mit insgesamt 67 Wohnungen entstehen. Im will Pfleiderer gemeinsam mit der Stadt den

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion