Winnenden

Das sind die drei schönsten Stände auf dem Weihnachtsmarkt in Winnenden 2022

schönsten Stände
Markus Siegloch freut sich über den ersten Platz für die Standgestaltung beim Winnender Weihnachtsmarkt. © ALEXANDRA PALMIZI

Diese Premiere lässt sich Markus Siegloch gefallen: Zum ersten Mal ist das Familienweingut, das er zusammen mit Bruder David führt, auf dem Winnender Weihnachtsmarkt vertreten – und schon wird der Stand von der Jury des Veranstalters, dem Verein Attraktives Winnenden, zum schönsten im ganzen Marktgebiet gekürt.

Die drei Brüder sind mit dem Schlitten früher neben dem Weingut heruntergefahren

Wahrlich, hier hat sich jemand viel Mühe gegeben. „Meine Mutter saß die letzten Abende im Keller und hat die Gestecke gebastelt“, erzählt Siegloch, der sich eher als Deko-Lakai der ideenreichen Mutter Birgit Siegloch bezeichnet. Hoffentlich würdigen die Besucher auch die Gestecke, die in Zinkeimern auf dem Boden vor der Hütte stehen; sie bestehen aus großen Zapfen, Tannenreisig, Schleifen, Lichtern und Pflänzchen und sind mit Kunstschnee bepudert. In der Holzhütte auf dem Santo-Domingo-Platz hinter der Volksbank zieren Reisig und Sterne, Lichterketten und ein frecher Glühweinspruch Decke und Wand. Und obenauf thront ein Holzschlitten mit Geschenkpäckchen. „Das war tatsächlich unser Schlitten, mit dem wir als Kinder den Hang neben unserem Weingut heruntergefahren sind, dort, wo jetzt die ,Schwabenalm' steht“, sagt Markus Siegloch. 

Zweiter Platz für eine "Eintagsfliege" mit echtem Weihnachtsmann

Ebenfalls mit Schlitten, drei an der Zahl, einem kleinen Sitzplatz, von Kindergartenkindern selbst gebastelten Engeln und Lebkuchenmännchen sowie einem leibhaftigen Weihnachtsmann hat der Gesamtelternbeirat der Winnender Kindertagesstätten den zweiten Platz im Schönheitswettbewerb errungen. „Wir sind aber nur heute hier, morgen und am Sonntag sieht die Hütte anders aus“, sagt eine der drei Frauen, die am Freitagabend Punsch ausschenken und Gebäck reichen.

Mehrere solcher Holzhütten stellt der Verein Attraktives Winnenden Vereinen, Schulen und Kindergärten zur Verfügung, damit sie auch mal nur einen Tag auf dem Markt verkaufen können. Zwei befinden sich auf der Torstraße neben der Volksbank, weitere auf dem Santo-Domingo-Platz. Dieser erweitert erstmals seit vielen Jahren wieder das Marktgebiet. Hier geht's zum ganzen Programm bis Sonntag, 27. November.

Statt zwei Weinfässern Hüttle und Fass - schon wieder ein Preis für Familie Häußer

Der drittschönste unter den rund 50 Ständen befindet sich nach Meinung der Jury auf dem Marktplatz. Das Bio-Weingut Häußer hat erstmals eine große Holzhütte schön dekoriert und damit eins der beiden Weinfässer abgelöst. Im Stand anzutreffen ist Carolin Häußer, die vergangene Woche zur Württemberger Weinkönigin gekürt wurde. Somit hat das Familienweingut "schon wieder" einen Preis errungen - wenn auch einen, der nicht so viel Furore macht wie der Titel der Tochter.

Diese Premiere lässt sich Markus Siegloch gefallen: Zum ersten Mal ist das Familienweingut, das er zusammen mit Bruder David führt, auf dem Winnender Weihnachtsmarkt vertreten – und schon wird der Stand von der Jury des Veranstalters, dem Verein Attraktives Winnenden, zum schönsten im ganzen Marktgebiet gekürt.

Die drei Brüder sind mit dem Schlitten früher neben dem Weingut heruntergefahren

Wahrlich, hier hat sich jemand viel Mühe gegeben. „Meine Mutter saß die letzten Abende

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper