Winnenden

Dieser Gabelstapler braucht keinen Fahrer

1/2
Gabelstapler Kärcher_0
Der autonome Gabelstapler holt fertige Scheuersaugmaschinen ab und bringt sie in die Versandabteilung. © ZVW/Alexandra Palmizi
2/2
_1
Werksleiter Carsten Schlenker erklärt im Gespräch Kärchers neugestaltete Logistik.

Winnenden. Als Gabelstaplerfahrer hat man es in einer großen Produktionshalle nicht leicht: Mitarbeiter flitzen umher, an einem Rolltor werden Teile angeliefert, Kartons und Kisten versperren den Weg. Im Winnender Kärcherwerk für Scheuersaugmaschinen hingegen fährt der Gabelstapler wie von Geisterhand: völlig autonom und ohne menschliche Hilfe.

Ist eine Scheuersaugmaschine fertig montiert und zur Auslieferung bereit, stellt ein Mitarbeiter sie auf

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar