Winnenden

Ein Vietnamese mit reichlich Gastroerfahrung betreibt das "Break in Asia" in Winnenden

Break in Asia
Das Ehepaar Hoang in der Küche des Break in Asia. © Gabriel Habermann

Seit etwas mehr als einem Jahr betreibt Familie Hoang das "Break in Asia" im Winnender Gewerbegebiet. „Zu uns kommen hauptsächlich Mitarbeiter der umliegenden Firmen“, erzählt der 54-jährige Betreiber und Koch. Seinen Vornamen will er nicht verraten, will sich nicht in den Vordergrund drängen. „Schreiben Sie bitte Familie Hoang, wir sind ein Familienbetrieb“, sagt er.

Gastroerfahrung hat der gebürtige Vietnamese reichlich. 1998 hat er in Fellbach den Asia Wok eröffnet. „Dort waren wir

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar