Winnenden

Ernüchternd für Wohnungssuchende: Bisher entsteht nur ein reines Mietshaus im Wohngebiet Adelsbach

BGW Adelsbach
Michael Rieger und Jürgen Schneider von der Baugenossenschaft Winnenden vor dem Rohbau Hungerbergstraße 105 (Adelsbach). © Gabriel Habermann

Wie geht’s im neuen Wohnbaugebiet Adelsbach voran? Etliche der 100 Einfamilienhäuser und Reihenhäuser sind schon bezogen, auch einige von den rund 150 Eigentumswohnungen in den zwölf Mehrfamilienhäusern, die unterschiedliche Bauträger erstellen. Der Rest sind wuselige und teils laute Baustellen, zum Beispiel, wenn die Steinsäge kreischt. Unter den Rohbau-Giganten sticht ein Mehrfamilienhaus wie ein kleiner Exot hervor, es ist klein und es ist das solitäre Projekt der Baugenossenschaft

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion