Winnenden

Erster Coronafall in Schwaikheim

Corona Testset_0
So sieht ein Testset aus. Symbolbild © ZVW/Benjamin Büttner

Schwaikheim.
Wie das Landratsamt des Rems-Murr-Kreises mitteilt, ist eine Person aus Schwaikheim positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Person befindet sich bereits in häuslicher Isolation. Über weitere Maßnahmen wird in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt entschieden.
Der Schwaikheimer Bürgermeister Gerhard Häuser bittet eindringlich darum, Erkrankte nicht zu stigmatisieren - wie es zu Beginn der Krise mehrfach aus anderen Orten berichtet wurde. „Wir sprechen hier von einer Pandemie, das bedeutet, es war nur eine Frage der Zeit, bis das Virus auch in Schwaikheim ankommt“, so der Rathauschef. Jetzt komme es darauf an, weiterhin alle Kräfte zu bündeln, um die Ausbreitung einzudämmen. Häuser fordert, als Gesellschaft solidarisch zusammen zu stehen, um diese noch nie so da gewesene Krise gemeinsam zu meistern.