Winnenden

Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag am 10. Oktober in Winnenden

Modeschau, Herbstmarkt
Herbstdekoration am Marktbrunnen. © ALEXANDRA PALMIZI

Am Sonntag,  10. Oktober, von 11 bis 18 Uhr veranstaltet der Verein „Attraktives Winnenden“ den Winnender Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (Ladenöffnungszeiten von 12 bis 17 Uhr). Nachdem im vergangenen Jahr der Herbstmarkt coronabedingt ausgefallen ist, freuen sich der Verein und die Winnender Einzelhändler und Gastronomen dieses Jahr umso mehr, dass der Markt wieder stattfindet.

Geschmückte Marktstraße

Die Marktstraße wird von Kunsthandwerksstände, Gärtnereien und Baumschulen herbstlich geschmückt. Es werden unter anderem Dekorationsartikeln, Kunsthandwerk, Blumen und Pflanzen verkauft. Zudem gibt es auf dem Marktplatz Kürbisse und Kleinigkeiten zum Essen „to go“. Ein Floh- und Trödelmarkt mit Kinderflohmarkt findet auf dem Santo-Domingo-de-la-Calzada-Platz statt. Die herbstlichen Stände in der Innenstadt sowie der vom Paulinenhof geschmückte Marktbrunnen bieten eine Einstimmung in den Herbst.

Das Kinderprogramm, die Modenschau und der Lampionumzug mit Lichterfest entfallen aufgrund von Corona. Die Mitveranstalter Feuerwehr Winnenden, die Stadtkapelle Winnenden und das Klinikum Schloss Winnenden freuen sich bereits auf das Jahr 2022 - denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.