Winnenden

Metrum Big Band feiert 60-Jähriges am 23.7. mit Konzert im Weingut Siegloch

metrum
Die aktuelle Besetzung der Metrum Big Band. © privat

Die Metrum Big Band feiert am Samstag, 23. Juli, ihr 60-jähriges Bestehen im Weingut Siegloch. Auf dem Programm steht swingender Big-Band-Jazz, gewürzt mit temperamentvollen Latin-Rhythmen und moderneren Jazz-Arrangements. 

Aus der 1962 in Winnenden von ein paar Schülern gegründeten Combo wurde schnell eine komplette Big Band mit vier Trompeten, vier Posaunen, sechs Saxofonen, Rhythmusgruppe und Sängerin.

Seit 1984 ist Martin Keller als Dirigent und musikalischer Leiter mit dabei. Von den Gründervätern spielen noch zwei aktiv mit, jedoch hat in den letzten Jahren eine Verjüngung stattgefunden, so dass die Metrum Big Band nun eine Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Elan bietet, mit dem swingenden Sound der großen Big-Band-Ära mit Stücken von Benny Goodman, Duke Ellington und Cole Porter, aber auch Latin-Rhythmen, Filmmusik und Jazz-Arrangements sind zu hören. 

Die Metrum Big Band beginnt ihr Konzert open air am Samstag um 20 Uhr, Einlass und Bewirtung sind ab 18 Uhr durch das Siegloch-Team gewährleistet.

Konzert von Gospel House am Freitag im Innenhof des Weinguts Siegloch

Auch die Winnender Gospelformation The Gospel House, unter der künstlerischen Leitung von Friedlinde Vollmar, lädt zur einem Auftritt ein, bereits am Freitag, 22. Juli, ab 20 Uhr, ebenfalls im Innenhof des Weinguts Siegloch an der Albertviller Straße. Bewirtung ebenfalls ab 18 Uhr.

Die Gospel-Sängerinnen und -Sänger lassen open air ihr aktuelles Programm hören, das Vielseitigkeit und Abwechslung in Besetzung, Solisten und Performance bietet. Zeitgenössischer Gospel und grooviger Soul werden ergänzt durch berührende Balladen. Der Laien-Chor wird von einer Profi-Band begleitet.

Einzel-Tickets oder Wochenendticket für beide Konzerte

Karten sind erhältlich beim Weingut an der Albertviller Straße 51 in 71364 Winnenden und online über den Shop (www.weingut-siegloch.de) – es gibt auch ein Wochenendticket für beide Konzerte (18 Euro). Für etwaige Restkarten wird bei beiden Konzerten eine Abendkasse eingerichtet.

Die Metrum Big Band feiert am Samstag, 23. Juli, ihr 60-jähriges Bestehen im Weingut Siegloch. Auf dem Programm steht swingender Big-Band-Jazz, gewürzt mit temperamentvollen Latin-Rhythmen und moderneren Jazz-Arrangements. 

Aus der 1962 in Winnenden von ein paar Schülern gegründeten Combo wurde schnell eine komplette Big Band mit vier Trompeten, vier Posaunen, sechs Saxofonen, Rhythmusgruppe und Sängerin.

Seit 1984 ist Martin Keller als Dirigent und musikalischer Leiter mit

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper