Winnenden

Neue Ausstellung unter dem Winnender Kronenplatz: Ameisen-Tacos gegen den Kulturhunger

KunstKronenplatz
Der Winnender Künstler Alfons Koller richtet ein Schaufenster in der Kronenplatzunterführung mit seinen „Ameisen-Tacos“ ein. In Corona-Zeiten will der Künstler damit den Kulturhunger der Winnender stillen und unsere Essgewohnheiten neu diskutieren. © Gaby Schneider

Unser soziales Umfeld, lieb gewonnene Gewohnheiten wie Reisen und Kultur - sind im „Off“ gelandet. Die Kulturlosigkeit unseres Alltags ist dramatisch. Da tut es der Seele gut, dass die im Winnender Kunstsalon zusammengeschlossenen Kre-Aktiven eine coronakonforme Ausstellung neu bestücken: In Aerosol-Unbedenklichkeit haben sie die Schaufenster der Kronenplatz-Unterführung wieder neu gefüllt.

Wir leben in einer Art Offspace: Unser vorcoronöses Leben meldet sich aus dem „Off“. Es zieht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich