Winnenden

Norbert Sailer ist seit 20 Jahren Erster Bürgermeister in Winnenden

Norbert Sailer
Norbert Sailer. © Gabriel Habermann

Norbert Sailer ist seit 20 Jahren Erster Bürgermeister der Stadt Winnenden. Gewürdigt wurde sein Jubiläum am Ende der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses am vergangenen Dienstagabend. Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth dankte ihm für seine geleistete Arbeit und sein herausragendes Engagement im Winnender Rathaus und darüber hinaus. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung hervor.

Sein Amt angetreten hat Norbert Sailer am 1. September 2002 als Nachfolger des langjährigen Bürgermeisters Paul Hug. Zuvor setzte sich Norbert Sailer gegen zwei Mitbewerber bei der Wahl im Gemeinderat durch. Jeweils 2010 und 2018 wurde er vom Gemeinderat wiedergewählt. Damit ist er nicht nur aktuell dienstältester Bürgermeister im Winnender Rathaus, sondern mittlerweile der am längsten amtierende beigeordnete Bürgermeister im Rems-Murr-Kreis.

Seine besondere Stärke besteht laut Pressemitteilung in der Anpassungsfähigkeit an neue herausfordernde Situationen wie die Folgenbewältigung nach dem Amoklauf 2009 und auch die Flüchtlingskrise 2015. Seit April 2022 befindet sich auch der Klimaschutz in seinem Verantwortungsbereich. Sailer zeichne sich durch seine Vielseitigkeit aus und scheue sich nicht vor Veränderungen. Er zeige stets viel Herzblut bei seiner Arbeit und begeistert sich für verschiedenste Projekte.

Besonderes Augenmerk auf den sozialen Bereich 

Besonderes Augenmerk habe er in der Vergangenheit auf den sozialen Bereich und die Integration gerichtet, beides kam zum 1. April ins Dezernat von Bürgermeister Jürgen Haas, was auch für die von Bürgermeister Sailer mitgegründete Bürgerstiftung gilt. Lange Jahre war er auch Vorsitzender der Volkshochschule Winnenden und Umgebung. Bis 2012 war er zudem zehn Jahre nebenamtlicher Geschäftsführer der Stadtwerke Winnenden, die mit der Aufnahme des Energievertriebs und der späteren Übernahme der Winnender Bäder eine hauptamtliche Geschäftsführung erhielten.

Seit dem Jahr 2014 ist er zudem im Kreistag für die Freie-Wähler-Fraktion und über diese Funktion auch im Aufsichtsrat der Rems-Murr-Kliniken tätig.

Lobende Worte von Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth

Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth wandte sich mit folgenden Worten an Ersten Bürgermeister Norbert Sailer: „In 20 Jahren haben Sie bereits vieles ins Leben gerufen und für die Stadt und ihre Bürgerschaft vorangebracht. Darauf dürfen Sie stolz sein. Auch für die nächsten Jahre freue ich mich auf eine weiterhin konstruktive und gewinnbringende Zusammenarbeit mit Ihnen und mit Bürgerschaft, Gemeinderat und Verwaltung.“

Norbert Sailer ist seit 20 Jahren Erster Bürgermeister der Stadt Winnenden. Gewürdigt wurde sein Jubiläum am Ende der öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses am vergangenen Dienstagabend. Oberbürgermeister Hartmut Holzwarth dankte ihm für seine geleistete Arbeit und sein herausragendes Engagement im Winnender Rathaus und darüber hinaus. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung hervor.

Sein Amt angetreten hat Norbert Sailer am 1. September 2002 als Nachfolger

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper