Winnenden

Polizisten beleidigt und geschubst: Mann muss ins Gefängnis

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Winnenden/Waiblingen.
Ein 37-Jähriger aus Waiblingen hat auf offener Landstraße eine Polizistin mit einem obszönen Begriff beleidigt und einen Polizisten geschubst. Vor ein paar Jahren wäre ihm da nicht viel passiert. Aber jetzt fiel er unter den neuen Paragrafen 114 zum Schutz von Sicherheitskräften, und deshalb musste er sich vor dem Amtsgericht Waiblingen verantworten. Dort benahm sich der Angeklagte ganz vernünftig. Zur Tatzeit war er aber

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar