Winnenden

Radfahrer in Winnenden fordern: Parkplätze sollen Radwegen weichen

Parkplätze weg
An der Paulinenstraße könnten zugunsten von Radwegen Parkplätze wegfallen. © Gabriel Habermann

Die Stadt Winnenden will die Fahrradwege deutlich verbessern. Immer noch, muss man sagen, denn 2017 hatte ein Radverkehrskonzept bereits alle Problemstellen benannt. Nun liegen für eine wichtige zentrale Strecke zwischen der Wiesenstraße (Edeka und Markthalle) und dem Bildungszentrum II (Lessing-Gymnasium) detaillierte Verbesserungsvorschläge vor, erstellt vom Ingenieurbüro Karajan. Der Gemeinderat muss sich für die Varianten entscheiden, die umgesetzt werden sollen.

Vor Weihnachten

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion