Winnenden

Siedlung hinterm Aldi bekommt doch eine Bushaltestelle

Bushalt rückt Richtung Aldi_0
Warten auf den Bus an der Haltestelle Wolfsklingenweg: Künftig soll an dieser Stelle auch der Bus stadtauswärts halten. © ZVW/Martin Schmitzer

Winnenden. Aldikunden und die künftigen Bewohner der Siedlung hinterm neuen Aldi bekommen jetzt doch eine Bushaltestelle in der Nähe und mit direkter Gehweg-Anbindung. Ganz einfach war es nicht im Gemeinderat.

Kurz bevor der neue Aldi beim Björn-Steiger-Kreisel eröffnet wurde, war dem damaligen Stadtrat Hans-Dieter Baumgärtner aufgefallen, dass dort gar keine Bushaltestelle in der Nähe liegt, zumindest nicht eine für die Leute, die aus der Stadt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar