Winnenden

Spenden für die Björn-Steiger-Stiftung? Mann empfindet Ansprache in Winnenden als aufdringlich

Björn-Steiger Stiftung
Ein Krankenwagen mit dem Schriftzug der Björn-Steiger-Stiftung. © ZVW/Gaby Schneider

Vergangene Woche hat ein Leser unserer Zeitung sich schlecht gefühlt. Er wollte sich am Donnerstag beim Rewe am Adlerplatz bloß einen Kaffee kaufen. Aber da standen am Eingang Werber der Björn-Steiger-Stiftung Spalier. Beim Reingehen und noch mal beim Rausgehen sprachen sie die Leute an.

Der Mann blieb stehen, hörte sich an, was die Außendienstler wollen: Zwei Jahre lang monatlich Geld überweisen für die Finanzierung eines Babynotarztwagens. Die Ratenhöhe darf der Spender oder

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich