Winnenden

Stau zur Deponie soll verhindert werden: Verkehrsführung am Samstag geändert

Deponie Winnenden
Nach der Wiedereröffnung ist der Andrang auf die Deponie weiter groß. © ZVW/Gabriel Habermann

Die Zufahrt zur Deponie ist am Samstag, den 9. Mai nur über die Breuningsweiler Straße möglich. Das gab die Abfallwirtschaft Rems-Murr (AWRM) am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt. Mit der geänderten Verkehrsfühung soll ein Stau wie an vergangenen Wochenenden auf der Südumgehung verhindert werden. Nach der Wiedereröffnung der Deponie sei der Andrang nach wie vor groß, so die AWRM.

Wartezeiten von bis zu anderthalb Stunden erwartet

Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Sie erfolgt über eine Einbahnstraßenführung. Wer in der Warteschlange zur Deponie steht, hat also keine Möglichkeit mehr zu wenden. Es muss mit Wartezeiten von bis zu anderthalb Stunden gerechnet werden. Zudem sei am Samstag mit Blockabfertigung zu rechnen.

Die AWRM empfiehlt dringend, den Deponiebesuch während der Woche durchzuführen. Wer lediglich Grüngut anliefern möchte, kann auf einen der Häckselplätze ausweichen.