Winnenden

Stille Nacht an Silvester - warum der Abschied vom alten Jahr gerade deshalb gut werden kann

Neujahrsfeuerwerk
Erinnerung an die Silvesternacht 2019/20, Blick vom Haselstein auf Winnenden. Unser Tipp: Einfach ausschneiden, um Mitternacht ans Fenster halten und miteinander aufs neue Jahr anstoßen. © Gabriel Habermann

Noch vor einem Monat war’s fast undenkbar, dass die Politik über Silvester eine Ausgangssperre und ein Verkaufsverbot für Feuerwerk verhängt. Am 25. November dachte man lediglich über ein Böllerverbot an beliebten Plätzen nach, um die Ansteckungsgefahr unter den eng beieinander Feiernden im Freien zu minimieren.

Doch es kam anders, die Infektionszahlen kletterten schnell in bedenkliche Höhen. Die Politik bestimmte Mitte Dezember rigidere Regelungen bis 10. Januar (siehe zuletzt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich