Winnenden

"Streich brennt": Viele wollen verkosten

1/59
"Streich brennt" - Bild 48_0
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
2/59
"Streich brennt" - Bild 01_1
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
3/59
"Streich brennt" - Bild 02_2
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
4/59
"Streich brennt" - Bild 04_3
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
5/59
"Streich brennt" - Bild 05_4
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
6/59
"Streich brennt" - Bild 06_5
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
7/59
"Streich brennt" - Bild 07_6
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
8/59
"Streich brennt" - Bild 08_7
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
9/59
"Streich brennt" - Bild 09_8
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
10/59
"Streich brennt" - Bild 10_9
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
11/59
"Streich brennt" - Bild 11_10
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
12/59
"Streich brennt" - Bild 12_11
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
13/59
"Streich brennt" - Bild 14_12
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
14/59
"Streich brennt" - Bild 17_13
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
15/59
"Streich brennt" - Bild 18_14
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
16/59
"Streich brennt" - Bild 19_15
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
17/59
"Streich brennt" - Bild 20_16
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
18/59
"Streich brennt" - Bild 21_17
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
19/59
"Streich brennt" - Bild 22_18
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
20/59
"Streich brennt" - Bild 23_19
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
21/59
"Streich brennt" - Bild 24_20
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
22/59
"Streich brennt" - Bild 26_21
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
23/59
"Streich brennt" - Bild 29_22
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
24/59
"Streich brennt" - Bild 30_23
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
25/59
"Streich brennt" - Bild 31_24
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
26/59
"Streich brennt" - Bild 33_25
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
27/59
"Streich brennt" - Bild 34_26
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
28/59
"Streich brennt" - Bild 35_27
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
29/59
"Streich brennt" - Bild 36_28
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
30/59
"Streich brennt" - Bild 38_29
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
31/59
"Streich brennt" - Bild 41_30
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
32/59
"Streich brennt" - Bild 42_31
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
33/59
"Streich brennt" - Bild 43_32
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
34/59
"Streich brennt" - Bild 45_33
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
35/59
"Streich brennt" - Bild 46_34
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
36/59
"Streich brennt" - Bild 47_35
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
37/59
"Streich brennt" - Bild 50_36
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
38/59
"Streich brennt" - Bild 53_37
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
39/59
"Streich brennt" - Bild 55_38
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
40/59
"Streich brennt" - Bild 57_39
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
41/59
"Streich brennt" - Bild 58_40
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
42/59
"Streich brennt" - Bild 59_41
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
43/59
"Streich brennt" - Bild 54_42
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
44/59
"Streich brennt" - Bild 56_43
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
45/59
"Streich brennt" - Bild 32_44
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
46/59
"Streich brennt" - Bild 44_45
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
47/59
"Streich brennt" - Bild 25_46
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
48/59
"Streich brennt" - Bild 13_47
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
49/59
"Streich brennt" - Bild 16_48
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
50/59
"Streich brennt" - Bild 28_49
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
51/59
"Streich brennt" - Bild 40_50
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
52/59
"Streich brennt" - Bild 52_51
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
53/59
"Streich brennt" - Bild 03_52
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
54/59
"Streich brennt" - Bild 15_53
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
55/59
"Streich brennt" - Bild 27_54
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
56/59
"Streich brennt" - Bild 39_55
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
57/59
"Streich brennt" - Bild 51_56
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
58/59
"Streich brennt" - Bild 49_57
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin
59/59
"Streich brennt" - Bild 37_58
Publikumsmagnet "Nacht der Brennereien" am Samstagabend, erster April. © Benjamin Beytekin

Berglen. „Mehr Besucher als im Vorjahr, aber das Publikum bleibt trotzdem gemütlich“, so fasst Christoph Ziegler launig die Stimmung bei der Nacht der Brennereien zusammen. Bei „Streich brennt“ spürten Unzählige an der längsten Schnaps-Theke weit und breit dem Wesen der Destillation nach.

Das Wetter ist bis in die Nacht hinein mild und so dürften beim jährlichen Schnaps-Probier-Fest im kleinen Streich die Feinstaubwerte für ein paar Stunden jäh nach oben gegangen sein: Stoßstange an Stoßstange im Ort, die Wiesen ringsherum gleichen einem Flickenteppich aus Autodächern. „Man muss immer weiter außen parken“, stellen Michael, Daniel und Ralf aus Welzheim fest. Hinzu kommt der Rauch der Feuerschalen und Schwedenfackeln, die beim Rundgang zwischen den Brennereien den Besuchern im Dunkeln leuchten.

„Es ist eine gesellige Runde und es hat trotzdem noch Besenflair“

Die drei Freunde kommen jedes Jahr wieder, auch wenn’s immer größer wird. „Es ist eine gesellige Runde und es hat trotzdem noch Besenflair“, sagen sie. „Sensationell“ finden sie, „was so ein kleiner Ort auf die Beine stellt. In einem Dorf fünf Brennereien, das gibt es nicht so oft.“ Und dieser Schnaps, der in fünf Brennereien in unterschiedlichem Ambiente serviert wird, steht im Mittelpunkt - auch wenn im Gedränge viele Wein- und Biergläser zu sehen sind.

Rudersberger Paar kommt vorsorglich mit dem Wohnmobil

Gabi und Willy Maaß aus Rudersberg sind vorsorglich mit dem Wohnmobil gekommen und übernachten dort: „Wir möchten nicht nach dem ersten Gläschen aufhören, denn es gibt so viel Interessantes zu probieren wie sonst nur selten“, sagen sie. Bei der Weinprobe trinkt man sich von Weiß über Rosé zu Rot, wie ist die Systematik beim Schnaps? „Da gibt es für uns keine, einfach der Nase nach und das versuchen, was lecker klingt“, beschreiben sie ihr Vorgehen und meinen es auch als Lob für das Großaufgebot an Destillaten, das bis zu schwarzem Johannisbeer-Geist und schwäbischem „Uuuso“ das gewohnte Schnapsspektrum weitet. Sie liebt die Liköre: „Der Sahne-Kirsch im Waffelbecher war ganz fein.“ Er geht gern auf Entdeckungsreise: „Da drüben gab es Heuschnaps, der duftet wie Heu, das hatte ich noch nirgendwo“, erklärt er. Beide fühlen sich in der Atmosphäre wohl: „Man geht durch und trifft überall nette, freundliche Leute.“

Bar in der umgeräumten Schleppergarage

Beim Bummel kommt man den Themen Landwirtschaft und „Gläserne Produktion“ nahe: Ein schnieke geputzter SUV parkt neben einem nach Arbeit im Wald aussehenden Kastenwagen vor einem riesigen Pelletshaufen. Kinder staunen über einen Traktor, dessen Reifen größer sind als sie selbst. Unterschiedliche Stimmungen zeigen sich in den zu Lauben, Probierstuben und Wirtschaften umgebauten Brennereien: Bei der Brennerei Ziegler hängen Lichterketten auf dem Hof, das Speisenangebot ist umfangreich, man sitzt an Tischen im Hofladen und landet in einer Bar in der umgeräumten Schleppergarage. Bei Heinz Weng ist es dagegen gemütlich wie im Wohnzimmer: kleine Theke, dahinter er und zwei junge Helfer, nebenan der heiße Deckel der Brennanlage. Die Menschen stehen Schlange bis auf die Straße, aber „für einen guten Schnaps steht man gerne auch mal paar Minuten an“, sagt ein Besucher.