Winnenden

Strohbrand: Es raucht heftig

1/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 01_0
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
2/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 02_1
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
3/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 03_2
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
4/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 04_3
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
5/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 05_4
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
6/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 06_5
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
7/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 08_6
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
8/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 09_7
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
9/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 10_8
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
10/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 11_9
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
11/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 13_10
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
12/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 14_11
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
13/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 15_12
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
14/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 18_13
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
15/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 19_14
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
16/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 23_15
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
17/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 12_16
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
18/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 22_17
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
19/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 26_18
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
20/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 21_19
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
21/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 20_20
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
22/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 17_21
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
23/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 25_22
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
24/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 16_23
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
25/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 07_24
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG
26/26
Strohbrand am Waldrand sorgt fuer starke Rauchentwicklung - Bild 24_25
Ein Strohballen war in Winnenden in Brand geraten. Es rauchte stark, so dass die Feuerwehr zunächst Schlimmeres befürchtete. © SDMG

Winnenden-Schelmenholz.
Ein brennender Strohballen hat am Freitagabend gegen 21 Uhr die Winnender Feuerwehr auf den Plan gerufen. Die Feuerwehrleute eilten nach Schelmenholz in den Bereich Waiblinger Berg, weil starker Rauch ins Tal zog.  Als die Feuerwehr am Waldrand eintraf, fand sie einen brennenden Strohballen vor. Der starke Rauch hatte Schlimmeres befürchten lassen. Die Feuerwehr musste über eine längere Wegstrecke eine Schlauchleitung zum Wald aufbauen, da ein wasserführendes Fahrzeug nicht an den Brandort fahren konnte. Mit einem Löschrohr löschte die Feuerwehr den Strohballen und in Brand geratene Teile des Waldrands. Angesichts der Trockenheit hätte sich der Brand leicht ausweiten können.