Winnenden

Tempo 80 im Leutenbachtunnel? Was Landtagskandidaten dazu sagen

Podiumsdiskussion
Swantje Sperling (Grüne), Siegfried Lorek (CDU), die Moderatoren Benjamin Layer und Martin Schmitzer (ZVW), Marc Maier (AfD), Sybille Mack (SPD) und Julia Goll (FDP, von links) bei einer Podiumsdiskussion organisiert vom Verband der Selbstständigen (VdS). © ALEXANDRA PALMIZI

Im Leutenbachtunnel auf der B 14 kommt es regelmäßig zu Unfällen und gefährlichen Manövern. Sollte dort Tempo 80 statt 100 Stundenkilometer gelten? Diese Frage stellte Martin Schmitzer, Redaktionsleiter der Winnender Zeitung, den Landtagskandidaten im Rems-Murr-Kreis von CDU, SPD, FDP, Bündnis90/Grüne und der AfD auf einer Podiumsdiskussion am Donnerstagabend, organisiert vom Verband der Selbstständigen (VdS).

Lokalmatador Siegfried Lorek, Winnender Gemeinderat und für die CDU bereits

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich