Winnenden

VfR Birkmannsweiler erhöht Beiträge - Spätfolge des Vereinsheim-Brands von 2012

vereinsheim
2015 war das neue VfR-Vereinsheim fertig, und das Bauteam hatte seine Arbeit getan - aber das Abzahlen dauert noch länger. © Bernhardt

Schwer zu kämpfen hat der VfR Birkmannsweiler mit den Raten für das 2012 abgebrannte und 2014 neu errichtete Vereinsheim. Als Folge sind die Finanzen der Sportangebote oft sehr knapp. Deshalb hat die Mitgliederversammlung zusätzliche Abteilungsbeträge beschlossen, die direkt in die Kassen der Abteilungskassierer fließen und unmittelbar dem Sportbetrieb zugute kommen. Dies sind beispielsweise im Tischtennis 20 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Kinder pro Jahr.

Die Einnahmeausfälle

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich