Winnenden

Was tut sich auf der Straßenbaustelle nach Winnenden-Bürg?

Straße Bürg Baustelle
Die grauen Flächen stellen die Sauberkeitsschicht dar, die unter dem Fundament der künftigen Stützmauer liegt. Wo der Stahl rechts liegt, befindet sich künftig sowohl der rechte Straßenrand als auch das eigentliche Straßenniveau. © Gabriel Habermann

Was tut sich im ersten Abschnitt der Straßenbaustelle zwischen Baach und dem Schulerhof? Wie geht’s den Eidechsen, die bisher am Rand lebten? Wir waren bei einer Baubesprechung dabei.

Sanierung der Rumpelpiste dauert ein Jahr und vier Monate

Seit gut zwei Monaten wird geräuschvoll geschafft. Das ist noch nicht lange, denn die Verbesserung der gut einen Kilometer langen Rumpel-Bergpiste bis ins Dorf Bürg hinein wird insgesamt Pi mal Daumen ein Jahr und vier

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich