Winnenden

Wie drei Winnender Wengerter mit neuen "Besen"-Varianten der Corona-Krise trotzen

Besen
Drei Winnender Wengerter lassen sich von der Corona-Krise nicht unterkriegen und bieten neuen "Besen"-Varianten an. © Gabriel Habermann
Mal ganz ehrlich: Wer braucht ein Bett im Kornfeld, wenn er einen Picknickkorb im Weinberg haben kann? Die drei Winnender Weingüter Lorenz, Luckert und Siegloch luden zu sommerlichen Besen ins Freie ein. Bei Luckerts fanden die Gäste bei einem ganz besonderen Picknick zu Weinfest-Freuden zurück. Die Idee dafür geht auf Luckerts Appenzeller-Hündin Emma zurück.


So kam die Idee zum Besen-Picknick

Beim Schaffen kommen einem manchmal die besten Ideen. Anja Luckert war mit einer

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich