Winnenden

Wie Carolina Fischer vom Paulinenhof ihre Freilandschweine gegen Schweinepest schützt

Carolina_Fischer
Hofleiterin Carolina Fischer beim Schweinegehege: Drei Zaunreihen schützen die Tiere. © Benjamin Büttner

Arme Sau! Bis vor kurzem waren die Schweine im Paulinenhof genau dort untergebracht, wo sie auf fast jedem Bauernhof eingepfercht waren: im Saustall, einem flachen Betongebäude, das irgendwann mit Lüftungsturbinen aufgerüstet wurde. Manchmal durften sie raus auf eine winzige Terrasse mit Betoneinfassung – das war aber schon das Höchste der Gefühle. Diese jahrzehntelang gültige Schweinewelt hat sich grundlegend geändert. Im Paulinenhof können sich die Tiere jetzt quicklebendig

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich