Winnenden

Winnenden: Abstand zwischen Außengastro und Marktständen zu gering - Wirt muss Tische abbauen und ärgert sich

La Piazza
Aldo Del Negro vor dem alten Rathaus. © Gabriel Habermann

Die Sonne scheint am Samstagvormittag. Winnender tummeln sich in der Marktstraße. Perfekte Bedingungen für Gastronomen wie Aldo Del Negro vom La Piazza. Eigentlich. „Mir wurde heute morgen gesagt, dass ich fünf Tische abbauen muss, weil die Abstände zu den Marktständen zu gering sind“, erzählt er. Es habe wohl Probleme mit der Feuergasse gegeben. „Es wäre endlich mal wieder die Möglichkeit gewesen, etwas einzunehmen“, seufzt er. „Ich verstehe nicht, warum man keinen Kompromiss finden kann.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich