Winnenden

Winnenden feiert wieder ein Maibaumfest

Maibaum 8
Die Maibaumaufstellung 2021 – ohne Bewirtung und Programm. © Gabriel Habermann

Dieses Jahr findet auf dem Marktplatz wieder ein Fest rund um die Maibaumaufstellung statt. Dies war die vergangenen zwei Jahre coronabedingt nicht möglich.

Auch das Programm steht schon fest, wie Franziska Götz, Pressesprecherin der Stadt, mitteilt. Beginn am Samstag, 30. April, ist um 15 Uhr.

Feuerwehr kümmert sich um Verpflegung

Die Winnender Feuerwehr bewirtet. Außerdem ist eine musikalische Begleitung durch die Big Band der Stadtjugendmusikschule unter der Leitung von Thomas Kratzer geplant.

Ab 17.30 Uhr beginnen die Feuerwehrleute damit, den Maibaum aufzustellen, der von der Stadtgärtnerei Winnenden geschmückt wurde. Die Zunftzeichen hat laut der Pressesprecherin der Verband der Selbstständigen gespendet.

Dieses Jahr findet auf dem Marktplatz wieder ein Fest rund um die Maibaumaufstellung statt. Dies war die vergangenen zwei Jahre coronabedingt nicht möglich.

Auch das Programm steht schon fest, wie Franziska Götz, Pressesprecherin der Stadt, mitteilt. Beginn am Samstag, 30. April, ist um 15 Uhr.

Feuerwehr kümmert sich um Verpflegung

Die Winnender Feuerwehr bewirtet. Außerdem ist eine musikalische Begleitung durch die Big Band der Stadtjugendmusikschule unter der Leitung

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion