Winnenden

Winnenden: Kindergarten-Eltern wollen drei verbindliche Corona-Tests pro Woche

Doctor takes biological material from mouth with cotton swab
Winnender Eltern wünschen wegen der hohen Inzidenz drei verpflichtende Tests pro Woche für Kindergartenkinder. © Adobestock/H_Ko

Wie sind die Kinderhäuser und Kindergärten diese Woche gestartet? Spiegelt sich die hohe Infektionslage bei den drei bis sechs Jahre alten Kindern, die noch nicht geimpft werden können, und bei ihren Erzieherinnen wider? Die Stadt hat eine Inzidenz von 725 und liegt damit deutlich über der Rems-Murr-Inzidenz. Ebenfalls Stand Dienstagmorgen sind von den städtischen Kindertagesstätten zwei Erzieherinnen und 17 Kinder in Quarantäne, keine einzige Gruppe ist geschlossen. Das berichtet

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion